Zutaten für 6 Küchlein

Für die Schokoküchlein

200g
 Zartbitterschokolade
120g
 Margarine
4 Eier 
 oder 3 EL Ei-Ersatz + 30ml Wasser
90g  Zucker
1 TL
 Vanillezucker
1 Prise
 Salz
80g
 Mehl

 etwas Margarine für die Form

 Kakao zum Bestreuen

Für die Orangensauce

4        Saft-Orangen
30g
       brauner Zucker
4
       Teebeutel 'Sunny Day - Orange & Ingwer' von Milford

Zubereitung

Für die Orangensauce

Schritt 1:
3 Orangen halbieren und auspressen. Orangensaft zusammen mit dem Zucker in einem Topf erhitzen, Teebeutel hinzugeben und die Flüssigkeit auf circa ein Viertel einköcheln lassen. Teebeutel entfernen. Orangensoße beiseitestellen und abkühlen lassen.

Schritt 2:
Restliche Orange mit einem Messer schälen, die weiße Haut dabei entfernen. Orangenfilets zwischen den Trennwänden mit einem scharfen Messer herauslösen und in die lauwarme Sauce geben.


Für die Schokoküchlein

Schritt 1:
6 Porzellanförmchen (Ø 7-8 cm) einfetten und mit Kakao auskleiden.

Schritt 2:
Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Schritt 3:
Schokolade grob hacken. Margarine in einem Topf schmelzen, vom Herd nehmen. Schokolade zugeben und unter Rühren auflösen.

Schritt 4:
Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel schaumig schlagen. Lauwarme Schokolade zugeben und verrühren. Zum Schluss das Mehl kurz unterrühren.

Schritt 5:
Teig auf 6 kleine Porzellanförmchen verteilen und im Ofen exakt 12 Minuten backen. Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten auskühlen lassen.

Schritt 6:
Die leicht abgekühlten Küchlein vorsichtig aus den Förmchen direkt auf einen Teller stürzen. Die Küchlein sehen in der Mitte noch weich aus, lassen sich aber gut stürzen. Mit Orangensoße servieren und Kakao bestreuen und sofort servieren.

Tipp

Um den flüssigen Kern zu erhalten sollte die Backzeit von 12 Minuten eingehalten werden.


  Zubereitungszeit:
30 Minuten
  Arbeitszeit:
15 Minuten

Tees, die happy machen

Great Vibes
1,69 €* Inkl. MwSt.
Fresh Mind
1,69 €* Inkl. MwSt.
Sunny Day
1,69 €* Inkl. MwSt.